Versand kostenlos ab 49 € Bestellwert* Versand kostenlos ab 49 € Bestellwert*

BonVigo® Natürlich Gesund

AlpenBitter plus Leber-Formel mit Cholin

12-Kräuter Bitterstoff Rezeptur mit Enzian, Tausendgüldenkraut, Mariendistel und Cholin zur Unterstützung von Leber und Fettstoffwechsel

Eigenschaften

• BITTERSTOFFE werden aus Lebensmitteln hinaus gezüchtet, Zucker triumphiert. Doch gute Ernährung muss immer auch bitter sein, die Pflanzenkunde kennt die passenden Bitterkräuter.

• HILDEGARD VON BINGEN nannte es Bitterkraft, verabreichte bittere Kräuter, Mönche brauten Magenbitter. Nach heutiger Naturkunde erweitern wir die Kloster-Rezepte um das wissenschaftlich erforschte Vitamin B4 Cholin.

• LEBER UND FETT. Cholin trägt nachweislich zu normaler Funktion von Leber und Fettstoffwechsel bei und beeinflusst so auch Verdauungsenzyme und Darm. Das körpereigene Vitamin ergänzt die Kräutermischung in den AlpenBitter Kapseln.

• ENZIAN, die seltene Blume aus den Höhen der Berge mit ihrer Wurzel von extremer Bitterkeit, steht an vorderer Stelle unserer Auswahl der Alpenkräuter nach dem Wissen der Pflanzenkunde.

• NATURREIN. Supplement hochdosiert, vegan ohne Zusatzstoffe oder Hilfsmittel. Nahrungsergänzungsmittel in Manufaktur Qualität hergestellt in Deutschland.

Nachweisliche Wirkungen: Health Claims EU bestätigt

Die Hauptwirkungen der Mikronährstoffe für das Produkt ALPENBITTER:

• Cholin trägt zum Erhalt einer normalen Leberfunktion und zum normalen Stoffwechsel von Fett und Homocystein bei

• Riboflavin Vitamin B2 trägt zum Erhalt normaler Schleimhäute (inkl. Magen-Darm) bei, zu normalem Energiestoffwechsel und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress

Weitergehende Wirkungen der Inhaltsstoffe siehe unten im Reiter "Bestätigte Wirkungen"

Zutaten der Rezeptur

Die auf Reinheit überprüften Stoffe unserer Rezeptur werden in schonendem Verfahren ohne Hilfsmittel und Zusatzstoffe in vegane Kapseln aus dem Zellstoff Hydroxypropulmethylcellulose (HPMC) gefüllt. Die Zutaten:

• Cholin Bitartrat
• Enzianwurzel Pulver
• Brennesselwurzel Pulver
• Löwenzahnwurzel Pulver
• Angelikawurzel Pulver
• Frauenmantel Extrakt 4:1
• Salbeiblätter gemahlen
• Schafgarbenkraut Pulver
• Mariendistel Extrakt 80% Silymarin
• Kümmel Pulver
• Wermutkraut Pulver
• Anis Pulver
• Fenchel Pulver
• Tausendgüldenkraut gemahlen keimreduziert

Hinweise: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Auf Lager. Versand 1-3 Werktage
Ausland kann abweichen
Preisvorteil bis 25% bei Abnahme mehrerer Dosen
Preis inkl. MwSt und bei Bestellungen unter 49 € zzgl. Versandkosten
€ 28,75
0.034kg | € 845,59 / kg
Menge Staffelpreis:
1 Dose 90 Kapseln
2 Dosen 180 Kapseln
3 Dosen 270 Kapseln
5 Dosen 450 Kapseln

Bitterstoff-Rezeptur nach alten Kloster-Rezepten und Hildegard von Bingen

KRÄUTER-KONZENTRAT MIT CHOLIN ZUR UNTERSTÜTZUNG DER LEBER

Wo das Klima hart ist und die Böden karg sind, müssen Pflanzen das Letzte geben, um zu überleben. Es sind widerstandsfähige Kräuter, die eine besondere Immunkraft in sich tragen. Auf den steinigen Böden in den Höhen der Alpen graben sich die Wurzeln tief in die Erde und gewinnen so besondere Nährstoffe, die das pflanzliche Immunsystem stärken.

Bittere Kräuter ohne Alkohol

Zu den Pflanzen mit besonders starker Immunkraft gehören die sorgsam ausgewählten Alpenkräuter in BonVigo Alpenbitter nach alten Kloster-Rezepturen. In der Tradition der Naturkunde mit dem Wissen von heute. Die Kräuterrezeptur wird durch Cholin ergänzt, dessen Wirkung zur normalen Funktion der Leber und des Fettstoffwechsels wissenschaftlich erwiesen ist und das somit auch die Verdauung unterstützt.

Von Magenbitter und Kräuterlikör

Der bekannteste aller Magenbitter ist aus dem Enzian gebrannt. Enzian und das seltene Tausendgüldenkraut aus der Familie der Enziangewächse sind wichtige Wirkstoffe in unserem Kräuter-Nahrungsergänzungsmittel. Die reiche Rezeptur enthält insgesamt 12 Alpenkräuter:

  • Enzian-Wurzel
  • Brennessel-Wurzel
  • Löwenzahn-Wurzel
  • Frauenmantel
  • Salbei-Blätter
  • Schafgarbenkraut
  • Angelika-Wurzel
  • Kümmel
  • Tausengüldenkraut
  • Anis
  • Fenchel
  • Wermut-Kraut

BonVigo Alpenbitter Kapseln sind vegan. Sie vereinen naturreine Extrakte und Pulver von in der Naturkunde bekannten Pflanzen ohne jegliche Hilfsmittel und Zusatzstoffe. Die Kapseln enthalten nur die unverfälschten pflanzlichen Nährstoffe. BonVigo® - natürlich gesund

DIE HAUPTNÄHRSTOFFE FÜR DAS PRODUKT ATEM


Diese Auflistung zeigt die Wirkungen der enthaltenen Mikronährstoffe, wie sie in umfangreichen wissenschaftlichen Studien ermittelt und von der EU als Health Claims offiziell bestätigt worden sind.

DIE HAUPTNÄHRSTOFFE FÜR DAS PRODUKT ALPENBITTER

Cholin trägt bei zu:
• Erhaltung einer normalen Leberfunktion
• normaler Stoffwechsel von Fett und Homocystein

Riboflavin Vitamin B2 trägt bei zu:
• Erhaltung normaler Schleimhäute, damit auch der Schleimhaut von Magen und Darm
• normaler Energiestoffwechsel
• Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
• Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung

WEITERGEHENDE WIRKUNGEN DER ENTHALTENEN STOFFE

Vitamin B2 Riboflavin trägt bei zu:
• normale Funktion des Nervensystems
• Erhaltung normaler roter Blutkörperchen
• Erhaltung normaler Haut
• normaler Eisenstoffwechsel
• normale Sehkraft

Die auf Reinheit überprüften Stoffe unserer Rezeptur werden in schonendem Verfahren ohne Hilfsmittel und Zusatzstoffe in vegane Kapseln aus dem Zellstoff Hydroxypropulmethylcellulose (HPMC) gefüllt. Die Zutaten:

• Cholin Bitartrat
• Enzianwurzel Pulver
• Brennesselwurzel Pulver
• Löwenzahnwurzel Pulver
• Angelikawurzel Pulver
• Frauenmantel Extrakt 4:1
• Salbeiblätter gemahlen
• Schafgarbenkraut Pulver
• Mariendistel Extrakt 80% Silymarin
• Kümmel Pulver
• Wermutkraut Pulver
• Anis Pulver
• Fenchel Pulver
• Tausendgüldenkraut gemahlen keimreduziert

Hinweise: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.